Susan B. Anthony

Susan B. Anthony

Biografie Susan B. Anthony

US-amerikanische Sozialreformerin und Frauenrechtsaktivistin

Auch genannt Susan Brownell Anthony.
Wurde am geboren 15 feb 1820.
Er starb am 13 mar 1906 im Alter 86 Jahre aus dem Leben.
Ursprungsland United States

Susan B. Anthony (geb. 15. Februar 1820, in Adams, Massachusetts, USA – gest. 13. März 1906 in Rochester, Staat New York) war eine US-amerikanische Sozialreformerin und Frauenrechtsaktivistin, die eine herausragende Bedeutung in der Frauenwahlrechtsbewegung hatte. In eine Quäker-Familie hineingeboren, die der gesellschaftlichen Gleichheit verpflichtet war, sammelte sie schon im Alter von 17 Jahren Unterschriften für die „Anti-Sklaverei-Bewegung“. 1856 wurde sie die Agentin für die American Anti-Slavery Society im Staat New York.
Bewerte diesen autor:
Generieren Sie einen weiteren sicheren Code=